Gesundheitswochen

GesundheitsAKTIONsWochen 2017                      
im
Präventionszentrum
Relax-Power mit Salzgrotte
Zwickau
am Hauptmarkt

Prävention & Gesundheitsvorsorge für Unternehmen

Relax-Power präsentiert das erste Konzept zur Gesunderhaltung der
Mitarbeiter in Unternehmen, rund um die Uhr, mit zusätzlichen praktischen Umsetzungen mit hoher Nachhaltigkeit zu den Schwerpunkten


- Stress-, Rücken-, Atem-, Bewegungsprävention
- Umsetzung der Mitarbeiterbefragung zur
psychischen 
 
Gefährdungsbeurteilung als Freizeitmaßnahme für Mitarbeiter 
   (Pflicht lt. Arbeitsschutz seit 1/2014
)

 

Sehr geehrte Unternehmer,

nutzen Sie die Gelegenheit und bieten Sie Ihren Mitarbeitern ein besonderes High Light, starten Sie, für Ihr Unternehmen, mit dem Gesundheitsprojekt Ihr eigenes modernes Leistungstuning.

Testen Sie diese Maßnahme vorab selbst, ein Anruf für ein Termin genügt unter 0375 88 361365, wenn Sie möchten schon mit dem Partner, oder Mitarbeitern, die sich mit dem Thema Mitarbeitergesundheit beschäftigen.

Die nachfolgende Maßnahme im Zuge BGM, BGF, BEM und die Umsetzung der psychischen Gefährdungsbeurteilung können Sie unterstützen, zudem finanziell entlasten.

Das Relax-Power Spezial wird in dieser Art nur für eine begrenzte Anzahl von Unternehmen möglich sein.

Kombi Es ist auch möglich diese Maßnahmen in einer Kombination für die Mitarbeiter anzubieten. Ein Teil findet im Unternehmen statt, ein Teil im Präventionszentrum.

Einige Unternehmen haben auch die Möglichkeit an einer Studie teilzunehmen, können somit Ihr eigenes Unternehmen professionell analysieren lassen und dadurch Stressoren rechtzeitig, möglichst vor ihrer Entstehung entgegenwirken.

_________________________________________________
Testen Sie jetzt und laden Sie Ihre Mitarbeiter ein zum
BGM
- Relax-Power Spezial

Als Arbeitgeber/ Führungskraft

schenken Sie ihren Mitarbeitern einen Gutschein
inklusive einer Einladung, in der die Maßnahme für die Mitarbeiter erklärt wird, der zudem zusätzlich einen Flyer mit Partnergutschein enthält.                  
                                       

Vorteile

  • Diese Maßnahme zur Gesundheitsvorsorge findet außerhalb des Unternehmens in der Freizeit statt.
  • Es wird kein zusätzlicher Personalaufwand benötigt.
  • Die Maßnahme wird komplett anonymisiert durchgeführt, inklusive der Mitarbeiterbefragung zur psychischen Gefährdungsbeurteilung, die laut Arbeitsschutzgesetzt 1/2014 umgesetzt werden muss. (optional, geht auch ohne die Befragung, wenn diese bereits durchgeführt wurde.)
  • Sie setzen ein Zeichen und zeigen ihren Mitarbeitern, wie wichtig Work Life Balance ist, um erfolgreich durchs Leben zu gehen, die täglichen Aufgaben besser meistern zu können.
  • Sie erhalten im Anschluss der Maßnahme eine anonyme Auswertung und Analyse, die auch die Situation in den einzelnen Arbeitsbereichen separat analysiert, wenn dies Bestandteil der Fragen war. (Die Fragebögen werden bei größeren Unternehmen vom Betriebsrat im Vorfeld bestätigt.)
  • Die Maßnahme findet an einem attraktiven, neutralen Ort, innerhalb eines flexiblen Zeitraumes statt und wird ihre Mitarbeiter begeistern.
  • Das Unternehmen kommt auf Grund der Umsetzung der Maßnahme zur psychischen Gefährdungsbeurteilung aus der Haftungsfalle, kann die Vorgaben  lt. Arbeitsschutzgesetz erfüllen. (Jährlich notwendig)
  • Die gesamte Maßnahme wird mit nur einem Pauschalbetrag pro Mitarbeiter abgerechnet. Dies spart enorme Kosten und Aufwand.


Gesundheitsmanagement
anders - einfach gut.

Gesundheitsvorsorge und Motivationsschub
100 Minuten pure Erholung für Mitarbeiter und ein einzigartiges Entspannungserlebnis der ganz besonderen Art. Dies ist in der heutige Zeit schon etwas Besonderes, wenn so etwas vom Arbeitsgeber angeboten wird.

Beruf & Privat In der heutigen Zeit ist es besonders wichtig, Mitarbeiter wieder zu motivieren, Zeichen der Wertschätzung zu setzen die aufzeigen, dass sie wichtig sind, gesehen werden. 
Die Einbindung der Familien haben Unternehmen in der Vergangenheit mit Firmenfesten umgesetzt, nur dies wird kaum noch genutzt und angeboten.
    

In der Freizeit? Da es als Freizeitmaßnahme angeboten wird, können die Mitarbeiter ihren Partner oder eine Begleitung mitbringen, die mit dem zusätzlichen Gutschein und lediglich einer Zuzahlung von 10,00€ ebenfalls dieses Angebot nutzen können. 

Was erleben die Mitarbeiter?

  • Entspannen in der Salzhöhle im Mikroklima, ankommen, loslassen, atmen... (45 min.)
  • Vollautomatisierte Massage inklusive Wärme-, Licht- und Tonprogrammen (20 min.)
  • Atemtherapie in der Inhalationsgrotte mit vernebelter Heilquelle (20 min.)     
  • Relax-Power Bewegungsprävention mit natürlicher Schwingungsfrequenzbewegung (15 min.) 

Was sollen die Mitarbeiter dafür tun?

- Termin ausmachen unter: 0375-88 36163 50375-88 36163 5      
- Ausfüllen der Mitarbeiterbefragung psychische Gefährdungsbeurteilung
(6-8 min.) 
   zu den Bereichen:

(1) Stress
(2) Psychischer Ermüdung
(3) Monotonie
(4) Psychische Sättigung                                                                                                                                                                  
Ausfüllen vom anonymen Feedbackformular
(1 min.):
(1) wie die Maßnahme, dieses Angebotes empfunden wurde 
(2) was ihnen Besonders gut gefallen hat

Was benötigen die Mitarbeiter, was müssen Sie mitbringen, beachten?

    • Mitzubringen sind weiße Socken (Es können aber Überzieher gestellt werden)
    • bequeme Bekleidung (ist immer angenehmer)
    • Die Maßnahmen können auch im Anzug durchgeführt werden
    • Ggf. Lesebrille (zum Ausfüllen der Unterlagen)
    • Bei Gruppen maximal 10-12 Personen
    • Optional: auch ohne Partner, mit Kind

Was muss der Arbeitgeber tun?

  • Bewerben Sie sich als Unternehmen/ Institution mittelstand@relax-power.de
    Gemeinsamer Termin zur Abstimmung der Details, Abwicklung, Kosten
  • Verteilung der von uns gelieferten Gutscheine und Einladungen an die Mitarbeiter
  • A-Z Namens-Teilnehmerliste der Mitarbeiter zur späteren Abwicklung der Maßnahme an die Salzgrotte

Was macht Relax-Power?

  • Termine und Organisation der Teilnehmer/ Mitarbeiter
  • Betreuung der Mitarbeiter während der Maßnahme
  • Teilnehmer werden nach der Maßnahme als teilgenommen abgehakt
  • Die anonymen Fragenbögen, Feedbackformulare werden abgeheftet
  • Übergabe der Befragung zur psychischen Gefährdungsbeurteilung an Betriebsrat, Geschäftsleitung, Arbeitskreis
  • Komplette Auswertung & Analyse der Feedbackformulare
  • Lösungsvorschläge zur praktischen Umsetzung von unterstützenden Maßnahmen zur unmittelbaren Senkung von Ausfalltagen und zur Gefahrenvermeidung

Testen Sie diese Maßnahme vorab seitens der Geschäftsleitung, dem Arbeitskreis, als Betriebsrat, Arbeitsschutzbeauftragter, dem Gesundheitsmanagement!

  • Wir bieten Testmöglichkeiten individuell und flexibel an, auf Wunsch auch am Wochenende auf Anfrage.
  • Buchen Sie Ihren Termin. Es sollten zum Testen nicht mehr als 8-10 Personen teilnehmen. Für die Unternehmertage benötigen Sie ca. 2-3 Stunden Zeit inklusive Power Workshop. Sie können dies im Zuge einer Fort- und Weiterbildungsmaßnahme nutzen, oder einen Termin des Arbeitskreises hier nutzen.

Was kostet das denn?

·         Für das Testen der Maßnahme der Führungskräfte wird lediglich eine Kostenpauschale von 25,00€ p. P. erhoben und berechnet, bzw. in Kombination mit einem 10,00€ Partnergutschein. 

Hier sind enthalten:


- Prozessverlauf von 100 Minuten Entspannung pur
- Ausfüllen der psychischen Gefährdungsbeurteilung
- Ausfüllen des Feedbackformulares
- Unterlagen zum Projekt


Für die Umsetzung der Maßnahme
werden pauschal 44,00€ pro Mitarbeiter abgerechnet.

Bei Unternehmen von 14 - 1.000 Mitarbeitern streckt sich die Maßnahme über einen festgelegten Zeitraum.

Bei Unternehmen zwischen 4- 14 max. 20 Mitarbeitern, kann die Maßnahme auch innerhalb eines Tages als Gruppe abgewickelt werden. Hier wird das gesamte Präventionszentrum gebucht und die Maßnahme ist zu diesem Termin ohne Partner. Die Mitarbeiter erhalten jedoch zur späteren Nutzung noch einmal 2 Gutscheine á 10,00€, um es zu einem späteren Zeitpunkt mit dem Partner noch einmal gemeinsam nutzen zu können,

·        Enthalten sind:
- Vorgespräche  zur Abwicklung
- Erstellung Einladung und Gutscheine mit Anschreiben für Mitarbeiter
- Partner Gutschein (Nur 10 Euro Zuzahlung des Partners bei Nutzung)
- Organisation der Abwicklung, Terminabsprache
- Terminisierung über Kundentelefon
- Teilnahmekontrolle über bereitgestellte Mitarbeiter Namensliste
- Anonyme Abwicklung des Ausfüllens der Fragebögen zur psychischen Gefährdungsbeurteilung (entfällt, sollte diese schon für dieses Jahr gemacht worden sein)
- Anonyme Betreuung beim Ausfüllen Feedbackformular
- Übergabe der ausgefüllten Fragebögen zur
psychischen Gefährdungsbeurteilung an Betriebsrat, oder Geschäftsleitung
- Auswertung und Analyse der Feedackformulare


Wartungsverträge
für Führungskräfte und Mitarbeiter? Was ist das?
Medi-Check mit je einem Termin pro Quartal

Auf Grund der hohen Verantwortung, die Führungskräfte haben, ist es wichtig zu wissen, wie hoch die Stressbelastung ist, oder das Fass schon übergelaufen. Damit jeder für sich, die Gelegenheit bekommt, sich jetzt noch mit der eigenen Gesundheit zu beschäftigen, um ggf. noch rechtzeitig unterstützende Maßnahmen einzuleiten, bieten wir die VNS Analyse an.

7 Minuten die Ihnen Klarheit geben.
     
       

Diese Messungen können genutzt werden um sich Klarheit über den eigenen Belastungszustand zu verschaffen.

„Wo stehe ich?“

Für nur eine VNS-Messung wird nur eine Zuzahlung von 25,00€ notwendig sein. Privatpatienten werden die Kosten von der Krankenkasse übernommen.
Der Wert der Messung inklusive Auswertung beträgt 100,00€. Die Daten bleiben bei Ihnen, sind anonym.
Es ist möglich den derzeitigen Stresszustand zu messen und darzustellen.
Alles weitere liegt bei Ihnen. Sie entscheiden selbst ob, oder was sie in Zukunft für sich tun.

Wer sich jetzt noch mit seiner Gesundheit beschäftigen kann und dies auch macht, muss sich ggfs. nicht später mit seiner Krankheit auseinander setzen.
Was jetzt mit geringem Aufwand möglich ist, muss später mit sehr viel mehr finanziellen und zeitlichen Aufwand getan werden.
Prävention lohnt sich! Seien Sie es sich wert!

 

Bewerbungen/ Anfragen zu den Kosten/ Buchungen

unter: mittelstand@relax-power.de

Reservierungen, Terminabsprachen zum Testen für Unternehmer und Führungskräfte
unter: 0375 88 36163 50375 88 36163 5

Reservierungen/ Bestellungen für Gruppen per Email und Vorkasse sind möglich.
Email: salzgrotte@relax-power.de  

Für die VNS-Stressmessung gibt es dann einen Gutschein, der an den festgelegten Tagen eingelöst werden kann, sollte die Messung nicht direkt an diesem Tag erfolgen.                   

Relax-Power Präventionszentrum
Salzgrotte Zwickau
Alter Steinweg 6-8
08056 Zwickau


BGM und Psychische Gefährdungsbeurteilung

                                                         
Tobias Rosenstock
Betrieblicher Präventions- und Gesundheitsmanager - TÜV

Entwicklung/ Projektmanagement

Mobil:         +49(0)  173- 80 52 696+49(0)  173- 80 52 696
Email:         
info@relax-power.com
Email:         tobias.rosenstock@relax-power.com
Web:          
www.Relax-Power.com
 

Wir sind Mitglied des   in Hessen


 
PS: Sollten Sie den Besuch in der Salzgrotte mit Gastronomie, also angenehmen Essen, oder Kaffe kombinieren wollen, so finden Sie diese in unmittelbarer Nähe, in allen Varianten und Geschmacksrichtungen.